Bühnenshow – Hupft! 2017-04-12T07:17:07+00:00
Bühnenshow – Hupft!

artistische Beinarbeit und bezaubernder Witz

Theater Irrwisch’s „hupft!“ ist der Sprung von der Straße auf die Bühne – als Fortführung einer Suche nach der Poesie hinter der Kunstfertigkeit.

Mit wunderbar leichtfüßigem Timing und in traumwandlerisch sicherem Zusammenspiel tänzeln die Schauspieler als grandios komisches Triumvirat über Sessel und Leitern, versinken in Eimern, Öfen, Kisten und zeigen dabei, wie man aus aberwitzigen Schelmenstücken zarteste Poesie erzeugt.

Sie sind Springinsfelde und Zauderer, furchtbar cool und total lächerlich. Sie blähen mächtig ihre Egos auf und brauchen jede Menge Zuspruch: drei richtige Männer sind da auf der Bühne.

Helden um ein Haar, vereint in einer temporeichen Show, die das Mannsein ernsthaft und liebevoll ausstellt und persifliert. Große Gesten und kleine Gemeinheiten – ein überkandidelter und subtiler Spaß für Leute, die sich gern Herz & Hirn kitzeln lassen.

„hupft!“ ist eine Koproduktion mit La Strada,
Internationales Festival für Straßen- und Figurentheater in Graz.

„es wurde gehupft dass die Bühnenbretter wackelten und man aus dem Lachen nicht herauskam – ohne Worte mit Mimik, Akrobatik und Klamauk. ..Mit kindlichem Übermut, Spielfreude und scheinbar müheloser Kunstfertigkeit bringen sie einander in wunderbar schiefe Lagen“ Echo, Darmstadt

 Ordnung.

Hinweise für Veranstalter

  • Dauer der Aufführung: 60 -70 Minuten
  • Spielfläche: 8 x 6 m
  • Aufbauzeit: ca. 2,5 Stunden für Aufbau und Einleuchten
  • Abbauzeit: ca. 30 Minuten
  • Eine Garderobe: wird in der Nähe des Aufführungsortes benötigt.
  • Licht und Ton: Tonanlage ist nicht erforderlich.
  • Licht: 9 x 1 KW Fresnel, 4 x 1 KW Profiler, 15 x PAR 64

Details siehe Bühnenplan, Änderungen nach Absprache möglich

 

Irrwisch on Tour

Köln/D

23. August - 24. August

Dortmund/D

25. August

Schwerte/D

25. August - 26. August

Devizes/GB

27. August - 28. August